logotest
 

NordStern, Bahnhofstrasse 4, 5630 Muri, Telefon 056 664 88 18
mario-tamburini@qimedic.ch

           
 

Behandlungen
  Mario Tamburini Praxis TCM Philosophie

 

 

 

 

 

Behandlungen

Shiatsu
Schröpfen
Kräuter
Bachblühten
Akupunktur
Moxibustion
Ernährung
Kinesio-Taping
Schmerztherapie

 

 

● Sitemap

● Home

● Links

 

Ernährung nach TCM

Wir leben nicht zum essen, sondern wir essen, um zu leben. (Sokrates)

ern33Das umfangreiche und bewährte Wissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) um die unterschiedliche Wirkung von Nahrungsmitteln ermöglicht individuell abgestimmte Ernährungsempfehlungen – mit dem Ziel, den Körper in eine gesunde Balance zu bringen.

Warum fühlen wir uns nach dem Essen müde? Warum tun uns bestimmte Speisen gut, während sie einem anderen schwer im Magen liegen?

Ganz einfach, weil jeder Mensch eine individuelle Konstitution hat und die energetische Wirkung von Nahrungsmittel unterschiedliche Auswirkungen auf das alltägliche Wohlbefinden hat.

Eine Schüssel Salat als Hauptmahlzeit beruhigt zwar unser schlechtes Gewissen, aber warme Füße bekommen wir davon nicht. Mit Käsebroten stillen wir den Hunger, doch anstatt uns zu nähren, machen sie dick und träge.

  • Welche Speisen darf man denn noch guten Gewissens genießen, und was ist wirklich bekömmlich?

  • Wie kann man Verdauungsprobleme, Schlafstörungen, Abwehrschwäche, Kälteempfindlichkeit, Niedergeschlagenheit und andere Beschwerden richtig deuten und angehen?

  • Wieso wird man durch Essen schlank und nicht durch Hungern?

  • Welche Gerichte stärken die Vitalität, und wie fördern sie den Schlaf?

  • Welche Nahrungsmittel unterstützen den Organismus in den jeweiligen Jahreszeiten und Altersphasen?

Nach der Fünf Elemente Ernährung hat jedes Lebensmittel

  • eine bestimmte Energetik, das heißt eine bestimmte Temperatur - heiß, warm, neutral, erfrischend oder kalt

  • einen bestimmten Geschmack - sauer, bitter, süß, scharf oder salzig

  • und eine bestimmte Wirkungsrichtung - nach innen, unten, oben, außen oder verteilend.

Das Ziel einer gesunden und gesund erhaltenden Ernährung ist, durch die richtige Wahl und Zubereitung der Speisen ein harmonisches Gleichgewicht zu schaffen.

Die Fünf Elemente Ernährung hilft Ihnen, den richtigen Umgang mit der Ernährung für ihre individuelle Konstitution zu entdecken. In erster Linie dient sie der Vorbeugung und der Erhaltung der Gesundheit.

Nahrungsmittel wirken wie Heilkräuter auf Körper und Geist, nur wesentlich sanfter. Sie sind ein wunderbar einfaches Mittel, um sich täglich etwas Gutes zu tun.

 
nach oben